Jahr

Berichte

Hartmann gewinnt Gold auf LM

Aufstellung der Finalisten

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften des Karate Verbandes Niedersachsen (KVN) in Syke konnte Alexander Hartmann, 5. DAN, eine Goldmedaille erkämpfen.

Alex Hartmann

Alex startete in der Masterklasse Ü45. Die Vorkämpfe meisterte er ohne einen Gegentreffer und gewann beim Einzug im Finale gegen Michael David, Karateverein Northeim, mit 2:0 Punkten. Unverständlicherweise wurden ihm zwei deutliche Fußtechniken zum Kopf des Gegners nicht zugesprochen, sodass der Kampf über die volle Distanz ging.

Im Finale traf er auf den Erfahrenen Erol Aydin, Budo Sportschule Goslar, der seit über einem Jahrzehnt ein regelmäßiger Teilnehmer bei den Landes- und Deutschen Meisterschaften ist. Nach dem Erol mit zwei Punkten durch Kontertechniken in Führung gegangen war, konnte Alex den Kampf noch mit 5:4 Punkten für sich entscheiden. So wurde auch Alex Landesmeister im Karate.

Wencke Emkes und Sara Wenzel starteten in der Leistungsklasse -68 kg. Nach den Vorkämpfen trafen beide im kleinen Finale um den 3. Platz aufeinander. Nach einem ausgeglichenen Kampf und beim Stand von 1:1, konnte Wencke mit dem Gong zum Ende des Kampfes noch einen Fauststoß in Ziel bringen. Damit gewann Wencke den 3. Platz und Sara den 4. Platz- Der Landesmeistertitel ging an Sina Selter von Bunkai Haren und Vizemeister wurde Jana Middendorf, TV Papenburg.

Die Athleten des Budokan Hude: Alex Hartmann (1.v.l.), Wencke Emkes (2.v.l.) und Sara Wenzel (4.v.l.) mit Martin Weber, KVN Sportwart (3.v.l)

Zurück